Lasertherapie

Ca. 2 Quadratmeter Fläche, 340.000 Nervenenden, Millionen von Haaren  –  all das gehört zu unserem größten Organ – unserer Haut. Diese Schutzhülle, die unser Leben lang mit uns wächst, uns beschützt aber auch allerlei Strapazen einstecken muss, sollten wir pflegen, um lange jung und gesund auszusehen. Die moderne Lasermedizin ist heute in der Lage, gutartige Hautveränderungen erfolgreich und minimalinvasiv zu behandeln.

In unserer Praxis steht Ihnen ein breites Angebot von Lasern zur Verfügung.

Unsere Lasertechnologien:

  • KTP Laser (Quadro Star der Firma Asclepion) zur Entfernung von auffälligen und kosmetisch-störende Gefäßerweiterungen, Äderchen und Blutschwämmchen
  • Rubin Laser (Tattoo Star R der Firma Asclepion) zur Entfernung von Tätowierungen und Altersflecken
  • Erbium Yag Laser (MCL 30 der Firma Asclepion) zur Entfernung störender gutartiger Hautveränderungen
  • Nagelpilz-Laser (Quadro Star plus / Asclepion) zur Nagelpilzbehandlung

Entfernung von Tätowierungen und Altersflecken

Tätowierungen entfernen zu lassen, kann die unterschiedlichsten Gründe haben.

Vielleicht empfinden Sie das einst »coole« Motiv mittlerweile als störend, vielleicht ist es sogar hinderlich im Berufsleben.

Die moderne Laserchirurgie ermöglicht es uns, Tattoos, Permanent-Make-ups und gutartige Pigmentstörungen, wie Altersflecke zuverlässig zu entfernen. Dabei werden die Farbpigmente in der Haut durch extrem kurze Laserimpulse »gesprengt«.

Da Asclepion Laser Technologies große und homogene Spots einsetzt, ist die Behandlung kurz und somit hautschonend. Bei einem kleinen Tattoo dauert dies weniger als 15 Minuten. Unmittelbar danach zeigt sich die Haut weiß. Je nach Dichte der Farbpartikel und eingesetztem Pigment müssen die Sitzungen bei Laien-Tätowierungen zwischen vier- bis sechsmal wiederholt werden, bei Profi-Tätowierungen auch öfter. Pigment- / Altersflecken sind ein- bis zweimal zu behandeln.

Entfernung störender gutartiger Hautveränderungen:

Zahlreiche gutartige Hautveränderungen lassen sich durch eine einmalige Laserbehandlung kosmetisch elegant und oft narbenfrei entfernen.

Bei der Lasertherapie treten kaum Einschränkungen im Alltag auf. Auch eine Nachbehandlung ist in der Regel nicht erforderlich.

Mit dem Erbium Yag Laser (MCL 30 der Firma Asclepion) kann man Gewebe schichtweise weglasern / abtragen.

Heute muss niemand mehr mit kosmetisch-störenden Hautveränderungen, wie  Alterswarzen, -flecken, etc. leben.

Jetzt neu in unserer Praxis - Laserbehandlung gegen Nagelpilz

Menschen, die an Nagelpilz leiden, empfinden dies als sehr unangenehm.

Zum einen können die erkrankten, verdickten Nägel schmerzhaft sein, zum anderen stellen sie einen erheblichen optischen Makel dar.

Im Anfangsstadium helfen oft noch die frei-verkäuflichen Nagelpilz-Lösungen und – Lacke.

Im fortgeschrittenen Fall helfen diese allerdings nicht mehr. In diesen Fällen kann man den Pilzen nur noch mit Tabletten und / oder dem Nagelpilzlaser zu Leibe rücken.

Die Tabletten müssen meist mehrere Monate täglich eingenommen werden.

Manche Patienten lehnen eine Tabletteneinnahme gegen Nagelpilz ab, weil sie diese nicht gut vertragen, oder Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten befürchten.

In unserer Praxis bieten wir nun auch eine Laserbehandlung gegen Nagelpilz an.

Vor der Laserbehandlung werden die verdickten Nägel abgeschliffen. Die betroffenen Nägel werden dann  mit dem Laserstrahl  mehrmals nacheinander abgerastert. Dabei ist nach und nach eine deutliche Erwärmung zu spüren.

Die Behandlung wird im Abstand von 6 Wochen je nach Ausprägungsgrad 4-5 x  durchgeführt.

Wir sorgen in unserer Praxis für Ihre Sicherheit !!

Das Wartezimmer wird bis auf Weiteres geschlossen.

Terminpatienten werden direkt in einen Behandlungsraum gebracht.

Patienten zur Bestrahlung, für Wiederholungsrezepte und zum Fädenziehen können weiterhin ohne Termin kommen.

Akute Notfälle bitten wir , sich telefonisch anzumelden.

Falls Sie Termine absagen wollen (müssen), bedenken Sie bitte, dass wir nicht wissen, wann wir Ihnen den nächsten Termin zur Verfügung stellen können.

Bleiben Sie gesund!!!

Ihr Praxisteam